Fußgänger am Kreishauskreisel angefahren

0
1275
Kreisverkehr an der Friedrich-Ebert-Straße / Archivbild RB

An Unnas Dauerproblemkreisel am Kreishaus hat es wieder einen Unfall gegeben Die Polizei berichtet:

Am Samstag, 05.02.2022, gegen 18:15 Uhr wurde ein 42jähriger Unnaer beim Überqueren des Fußgängerüberwegs an der Kantstraße leicht verletzt.

Ein 60jähriger Paderborner fuhr mit seinem Pkw im Kreisel und wollte ihn an der Kantstraße in Richtung Innenstadt verlassen. Bei der Ausfahrt übersah der Pkw-Fahrer den von links querenden Fußgänger.

Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Unnaer. Der Fußgänger stürzte und verletzte sich, laut Polizei zum Glück nur leicht.

Der Unnaer wurde zur ambulanten Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

An dem Pkw entstand ein Schaden von circa 1000 Euro.

Quelle Kreispolizei Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here