Neue Schulmail regelt Distanzunterricht und Prüfungen in Omikron-Welle

0
172
Digitale Geräte im Unterricht - Symbolfoto, Foto: ©A. Reichert

NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer hält am Präsenzunterricht trotz Omikron fest. Laut  einer neuen Schulmail vom 2. Februar können Schulen jedoch für einzelne Jahrgangs- oder Lerngruppen zeitlich befristeten Distanzunterricht einführen.

Vor solchen Entscheidungen sei die Schulkonferenz einzubinden, „damit die Eltern mitgenommen werden“, so Gebauer. Es werde keinen flächendeckenden Distanzunterricht geben.

Lese Sie HIER weiter.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here