Komponistinnen-Konzert mit dem trioW im Nicolaihaus

0
50
Das trioW musiziert im Nicolaihaus. (Foto Stadt Unna)

Das trioW mit Katharina Wimmer (Violine), Ingrid Wendel (Klavier) und Stefan Welsch (Cello) ist am Sonntag, 12. Dezember 2021, um 17 Uhr im Nicolaihaus. Im Komponistinnen-Konzert „Unerhörte Schätze“ werden auch wertvolle Einblicke in das Leben von Frauen gegeben, die eines gemeinsam hatten: Sie waren starke Persönlichkeiten und lebten ungewöhnlich – sie waren Komponistinnen in einer Zeit, in der das für Frauen unüblich oder gar verpönt war.


Auf dem Programm stehen unter anderem das Trio für Violine, Violoncello und Klavier op. 29 von Dora Pejačević, die Sonate op. 5 für Violoncello und Klavier von Ethel Smyth, die Romance für Violine und Klavier, op.23 von Amy Beach sowie Lili Boulangers Nocturne für Violine und Klavier.


Karten sind nur im Vorverkauf zum Preis von 10 Euro/ermäßigt 8 Euro (zzgl. Systemgebühr) online bis Veranstaltungsbeginn unter www.kultur-in-unna.de oder im i-Punkt im zib, Tel. 02303/103-777 erhältlich.
Es besteht kein gastronomisches Angebot. Es gilt die „2G-Regel“. Zutritt nur mit vollständigem Impfnachweis oder Nachweis der Genesung.
—————————————————————————————————————
Komponistinnen-Konzert: trioW – „Unerhörte Schätze“
 Sonntag, 12. Dezember 2021, 17 Uhr
 Nicolaihaus, Nicolaistr.3, 59423 Unna
 Karten: 10,- €/ermäßigt 8,- € (zzgl. Systemgebühr) erhältlich unter www.kultur-in-unna.de oder im i-Punkt
 Keine Abendkasse; es gilt die „2G-Regel“: Zutritt nur mit vollständigem Impfnachweis oder dem Nachweis der Genesung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here