„Leopoldina“ schlägt in Ad Hoc-Stellungnahme Alarm: Impfpflicht, Lockdowns, Kontaktreduzierungen ab nächster Woche

0
797
Weihnachtsmarktbesuch nur für Geimpfte und Genesene, hier auf der Unnaer Bahnhofstraße. (Foto Rinke)

Sofortiges striktes Handeln fordert die Nationale Akademie der Wissenschaften (Leopoldina) in einer am Samstag, 27. 11. 21, veröffentlichten Ad-hoc-Stellungnahme „Coronavirus-Pandemie: Klare und konsequente Maßnahmen – sofort!“ 

Das Papier konzentriert sich auf dringend notwendige Maßnahmen mit dem Ziel, die vierte Infektionswelle schnell und effizient einzudämmen.

So deutlich wie nie formuliert die Wissenschaftsakademie ihren Standpunkt, fordert Lockdowns, strenge sofortige Kontaktreduzierungen und Impfpflicht. Lesen Sie den Bericht mit der kompletten Stellungnahme HIER.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here