Nikolauströdel und Büchermarkt abgesagt

0
331
Sie kündigen den Nikolauströdel an: Beate Frommeyer (v.l.), Miguel Grosch und Birgit Blume-Jordan vom Kinder- und Jugendbüro der Kreisstadt Unna.

Die nächsten mit Corona begründeten Absagen kommen.

„Aufgrund der täglich steigenden Inzidenzwerte müssen wir den am 19./20. November 2021 geplanten Lions-Büchermarkt in der Bürgerhalle im Rathaus Unna schweren Herzens absagen“, teilt der Lions-Club mit. „Die Verantwortung für die Gesundheit der Besucherinnen und Besucher sowie der vielen Helfer geht vor.

Das Team vom Lions-Büchermarkt hofft auf bessere Voraussetzungen im Frühjahr 2022. Wir werden Sie rechtzeitig informieren.“

Die zweite Absage betrifft ebenfalls eine Veranstaltung in der Bürgerhalle, und zwar den Nikolauströdel. Diesen cancelte heute mit einer kurzen Mitteilung das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Unna.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here