Der Esel – Märchenhafter Spaziergang für Kinder im Museum

0
161
Hellweg-Museum Alte Burg / Foto RB

Hellweg-Museum: Märchenhafter Spaziergang für Kinder

Am 21. November startet die Sonderausstellung „Der Esel. Viel mehr als Unnas Stadtsymbol“ im Hellweg-Museum Unna.

Hierzu bietet Gästeführerin Andrea Ramke am Mittwoch, 24. November um 15 Uhr unter dem Titel „Esel-Geschichten aus aller Welt“ einen Stadtspaziergang (Dauer rund 1,5 Stunden) für Kinder ab acht Jahren an. Dabei erzählt sie nicht nur die Geschichte vom Esel Unna, sondern auch spannende und lustige Eselgeschichten und Märchen aus aller Welt.

Abseits vom Trubel der Stadt können die Kinder zum Beispiel dem Abenteuer vom tapferen Esel aus Kasachstan lauschen. 


Die Kosten betragen 1 € für Kinder und 3 € für Begleitpersonen.


Das Museum bittet um Anmeldungen unter Tel. 02303/256445 oder hellweg-museum@stadt-unna.de.
Da auf die Märchenfreundinnen und -freunde eine leckere Überraschung wartet, sollte bei der Anmeldung auf Allergien und Unverträglichkeiten hingewiesen werden. 


Treffpunkt ist das Hellweg-Museum Unna. Um es sich noch gemütlicher zu machen, wird empfohlen, ein Sitzkissen mitzubringen.

Quelle Stadt Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here