Zwei Maskierte versuchen Rollerfahrerin auf Ostring Unna zu stoppen – Zeugen gesucht

0
620
Foto: Symbolfoto Foto: ©A. Reichert

In der Nacht von Freitag auf Samstag ( 29./30.10.2021 ) kam es gegen Mitternacht, 00:00 Uhr, auf dem Ostring zu einem Vorfall mit noch unklarem Hintergrund, zu dem die Polizei dringend Zeugen sucht. Im Polizeibericht vom Sonntag heißt es dazu:

„Eine 16 jährige aus Unna befuhr mit ihrem Motorroller den Ostring. An der Ampel der Einmündung Bahnhofstraße / Bergische Straße seien plötzlich zwei unbekannte mit Sturmhauben maskierte Personen auf die Fahrbahn getreten und hätten mit Handzeichen versucht, die Rollerfahrerin zum Anhalten zu bringen.

Sie bekam Angst, fuhr um die Personen herum, ohne dass es zu einem Kontakt kam, und setzte ihre Fahrt nach Hause fort, von wo aus sie wenige Minuten nach dem Vorfall die Polizei verständigte.

Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Personen verlief negativ. Bislang liegen nur vage Beschreibungen vor: zwei vermutlich Jugendliche, maskiert mit Sturmhauben. Zur Bekleidung konnte lediglich gesagt werden, dass einer von beiden einen Trainingsanzug trug, bei dem ein Ärmel und ein Hosenbein rot gewesen seien. Ein Strafverfahren gegen Unbekannt wurde eingeleitet. Das Motiv und die Intention der Täter sind bislang unklar.“

Mögliche Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder sonst Angaben dazu machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiwache Unna unter 02303 921 3120 oder unter 02303 921 0 zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here