Kreis wirbt weiter fürs Impfen – Heute Pieks auf der Simjü zwischen Bratwurst und Karussell

1
268
Landrat Mario Löhr wirbt fürs Impfen. Foto Kreis Unna

Plakate sind geklebt, und mobile Impfkampagnen laufen weiter, so auch an diesem Wochenende auf der großen Kirmes, der Simjü, in Werne.

Damit jeder weiß, wann und wo er sich impfen lassen kann, wirbt der Kreis Unna jetzt kreisweit und großflächig fürs Impfen. Mit einer Impf-Kampagne auf mehr als 80 riesigen Plakaten, die ins Auge springen. Genutzt werden die „Wesselmänner“, auf denen bis vor kurzem Wahl-Werbung gemacht wurde. Aus den Kommunen im Kreis Unna kam schnell grünes Licht, dass die Stellflächen weiter genutzt werden dürfen.

Ziel der Kampagne ist es, in insgesamt elf Sprachen Unentschlossene über die Vorteile einer Impfung zu informieren. Hingewiesen wird außerdem auf die nächsten Termine vor Ort und die Internetseite www.kreis-unna.de/impfen. Hier finden sich die wichtigsten Informationen gebündelt und mehrsprachig.

„Alle, die vollständig geimpft sind, tragen dazu bei, dass zunehmend wieder eine weitgehend uneingeschränkte Nutzung von gesellschaftlichen, kulturellen, sozialen und sportlichen Angeboten und Einrichtungen möglich wird“, unterstreicht Kreis-Gesundheitsdezernent Uwe Hasche.

Hier finden Sie eine Terminübersicht zu mobilen Impfungen und in Updates Informationen zur laufenden Impfkampagne.

DatumOrtUhrzeit
Freitag,
22. Oktober
Unna: Temporäre Impfstelle im ehemaligen Impfzentrum,
Platanenallee 20a
13 – 18:30 Uhr
Samstag,
23. Oktober
Sim Jü Werne, Stadthaus14 – 18.00 Uhr
Sonntag,
24. Oktober
     
Sim Jü Werne, Stadthaus                11 – 15.00 Uhr
Donnerstag,
28. Oktober
Unna: Temporäre Impfstelle im ehemaligen Impfzentrum,
Platanenallee 20a
13 – 18:30 Uhr
Freitag,
29. Oktober
Unna: Temporäre Impfstelle im ehemaligen Impfzentrum,
Platanenallee 20a
13 – 18:30 Uhr
Dienstag,
2. November
Bergkamen, Nordbergcenter10 – 14 Uhr
Mittwoch,
3. November
Lünen Süd, Jägerstraße10 – 14 Uhr
Donnerstag,
4. November
       
Unna: Temporäre Impfstelle im ehemaligen Impfzentrum,
Platanenallee 20a
13 – 18:30 Uhr
Freitag,
5. November
Unna: Temporäre Impfstelle im ehemaligen Impfzentrum,
Platanenallee 20a

1 KOMMENTAR

  1. eine Spritze, die den Zugang zu einer Welt ermöglicht, die dem Normalsterblichen verwehrt bleibt – erinnert mich irgendwie an die wilden Studententage. Da ging es wie in diesem Artikel auch nicht um die Gesundheit…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here