Testzentren im CKU laufen weiter – Kosten stehen fest

1
2022
Christliches Klinikum Mitte, vormals Katharinen-Hospital. (Foto Rinke)

Mindestens bis Ende November läuft der Betrieb im Klinikum West und Mitte weiter:

Die Testzentren an beiden Standorten des Christlichen Klinikums Unna (CKU) sind bis mindestens Ende November geöffnet. Das gab das CKU am heutigen Freitag bekannt, 8. Oktober.

Aufgrund der Coronatestverordnung sind die Tests ab dem 11. Oktober 2021 kostenpflichtig. Aktuell ist eine Gebühr in Höhe von 12,50 Euro pro Schnelltest geplant.

Kostenlos bleiben die Tests für:

  • Kinder bis zu einem Alter von 12 Jahren und drei Monaten
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (z.B. Schwangere im ersten Schwangerschaftsdrittel)
  • Menschen, die sich wegen einer Corona-Infektion in Quarantäne begeben mussten, wenn sie sich zur Beendigung testen lassen müssen

Bis zum 31. Dezember 2021 können sich alle, die zum Zeitpunkt der Testung noch minderjährig sind, weiterhin kostenlos testen lassen. Das Gleiche gilt auch für Schwangere.

Obwohl auch für diese Personengruppen eine allgemeine Impfempfehlung besteht, soll ihnen noch bis zum Jahresende die Möglichkeit gegeben werden, sich über die Impfangebote zu informieren und diese in Anspruch zu nehmen.

Neben der allgemeinen Gebührenbefreiung für Schwangere gilt für alle weiteren Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer des Familienforums am CKU Mitte: Schnelltests werden unmittelbar vor den Kursen im Forum direkt kostenlos angeboten.

Öffnungszeiten der Teststationen in Mitte und West

Die Teststation am CKU Mitte (Obere Husemannstraße 2 / Haupteingang Medizinisches Seminar) ist montags bis mittwochs von 7 bis 18 Uhr geöffnet, donnerstags und freitags von 9.30 bis 18 Uhr sowie samstags und sonntags von 13.30 bis 18 Uhr.
Am CKU West (Holbeinstraße 10) ist die Teststation täglich zwischen 13.30 und 17.50 Uhr geöffnet. Termine können gebucht werden unter https://hospitalverbund.covidservicepoint.de
Die Bezahlung ist bar oder per EC-/Kreditkarte möglich.

Über das Christliche Klinikum Unna:
Mit dem Christlichen Klinikum Unna steht für die Menschen in der Kreisstadt Unna und der Region ein leistungsfähiges Krankenhaus zur Verfügung. Zu uns gehören die Standorte Mitte und West mit 17 Fachkliniken und 18 zertifizierten Zentren, 2076 Mitarbeitern und mehr als 700 Betten. Mit zwei weiteren Krankenhäusern, zwei Wohn- und Pflegeheimen, zwei Servicegesellschaften für Logistik und zentrale Dienste, zwei Medizinischen Versorgungszentren und einem Hospiz gehören wir zum Katholischen Hospitalverbund Hellweg. Unsere Schule für Gesundheitsberufe mit Sitz in Unna bietet 550 Ausbildungsplätze. Insgesamt etwa 3800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich in unseren Einrichtungen und Gesellschaften uns ermöglichen Medizin, Pflege und Management aus höchstem Niveau.

Weitere Informationen unter www.hospitalverbund.de

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here