In Unna wählten bis mittags 32 Prozent

0
469
Wahllokal, Symbolbild RB

Zwischenstand zum Wahl-Eifer der Unnaer.

Bei der Bundestagswahl am heutigen Sonntag, 26. September, lag die Wahlbeteiligung bis zum Mittag (Stand 13 Uhr) in drei ausgewählten Wahllokalen bei 32 Prozent.

Im Vergleich dazu lag die Wahlbeteiligung bei der Kommunalwahl 2020 bei insgesamt 36,33 Prozent, teilte die Stadt um 13.40 Uhr mit.

Alle Wahlergebnisse sind über den Votemanager auf der Homepage der Kreisstadt Unna (www.unna.de) nachzulesen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here