Corona im Kreis: Lage entspannt sich weiter

0
503
Symbolbild Corona, Tests, Masken - c/o Rinke

Zum Start des letzten Septemberwochenendes entspannt sich die Pandemiesituation landesweit wie auch im Kreis Unna weiter.

Mit 19 neu gemeldeten Posititivfällen am heutigen Freitag, 24. September, geht die Zahl der täglichen Neumeldungen weiter zurück. Das gleiche gilt für die anderen maßgeblichen Parameter:

Insgesamt sind bisher im Kreis Unna 20.895 Fälle gemeldet worden, 20.024 Personen gelten als wieder genesen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 374.

Auch die schweren Verläufe nehmen nicht wieder zu, aktuell befinden sich 10 Patienten in stationärer Behandlung.

Der 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Robert Koch-Institut veröffentlicht. Er ist im Kreis wieder unter 50 gesunken und liegt aktuell bei 45,2.

Inzidenzwerte sind allerdings in der bis zum 8. Oktober 2021 geltenden Fassung der Coronaschutzverordnung NRW nicht mehr relevant.

Quelle: Kreis Unna.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here