Roller zu laut – Senior aus Schwerte schlägt Nachbarn mit Krücke

0
238

Weil ihm der neu erworbene Roller seines Nachbarn zu laut war, hat ein 86-Jähriger aus Schwerte am Samstag (11.09.2021) gegen 16.30 Uhr mehrfach mit einem Krückstock auf den 25-Jährigen eingeschlagen.

Der junge Mann erlitt leichte Verletzungen, rief die Polizei an. Damit schnitt er sich allerdings auch ins eigene Fleisch, denn:

„Dieser Einsatz hatte nicht nur eine Strafanzeige gegen den 86-Jährigen zur Folge, sondern auch gegen den 25-Jährigen“, berichtet die Kreispolizei Unna.

Denn der junge Mann gab gegenüber den Polizeibeamten zu, dass er mit dem Roller unterwegs gewesen war – obwohl sich herausstellte, dass er keine gültige Fahrerlaubnis für das Fahrzeug besitzt und das Kleinkraftrad auch noch nicht zugelassen ist.

Ihm wurde die weitere Fahrt deshalb polizeilich untersagt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here