Historisches Gebäude im Klosterstraßenviertel fertig saniert

1
1280
Das fertig sanierte Wohn- und Geschäftshaus an der Klosterstraße 5. (Foto HSI)

Wohnen und Gewerbe in Unnas Altstadtviertel.

Die HSI-Immobilien GmbH (Inhaber Hendrik Schabsky) hat im Jahr 2019 das leerstehende Wohnhaus an der Klosterstraße 5 im historischen Klosterstraßenviertel in Unna erworben. In jetzt anderthalb Jahren wurde das Gebäude umfangreich saniert, teilt die HSI mit.

„Die Holzdecken wurden durch schallabsorbierende Betondecken getauscht, die historische Hauseingangstür wurde mit einer zeitgemäßen Wärmedämmung nachgebaut und vieles mehr.“

Insgesamt sind zwei Gewerbe- und zwei Wohneinheiten entstanden.

Zu einem „Tag der offenen Tür“ sind am heutigen Samstag zwischen 10 und 14 Uhr alle interessierten Besucherinnen und Besucher eingeladen, die sich das fertiggestellte Objekt auch mal von innen anschauen möchten.

Fotos: HSI

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here