Quad-Unfall auf Hammer Straße

0
609

Auf der Hammer Straße in Unna ist am Samstag Nachmittag ein Quadfahrer verunglückt – die Ursache war nach bisherigen Ermittlungen ein Reifenplatzer.

Der 29 jährige Fahrzeugführer aus Holzwickede fuhr mit seinem Quad gegen 15:20 Uhr auf der Hammer Straße in Fahrtrichtung Kamen, als In Höhe der Hausnummer 26 – aus bislang unbekannten Gründen – der vordere rechte Reifen platzte.

Der Holzwickeder verlor die Kontrolle über sein Quad. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen geparkten Pkw. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug auf die Fahrbahn zurückgeschleudert und kippte dort auf die linke Fahrzeugseite.

„Der Fahrer verletzte sich dabei so schwer, dass ein Krankenwagen entsandt werden musste“, teilt die Polizei mit. Nach ambulanter Behandlung konnte der 29-Jährige jedoch wieder entlassen werden.

Der entstandene Sachschaden beträgt laut Kreispolizei Unna ca. 4000 Euro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here