Einbahn-Umkehr an Morgenstraße wieder aufgehoben – Kleine Burgstr. teils wieder frei

1
189
Baustelle auf der Morgenstraße / Burgstraßenviertel. (Foto vom 30. Juli / Rinke)

Ein Teilbereich der Kleinen Burgstraße ist seit heute wieder befahrbar:

Bis Ende des Jahres bauen Stadt und Stadtbetriebe Unna im Bereich der Burgstraße und Kleinen Burgstraße. Seit dem heutigen Dienstag, 10. August 2021, ist die im Rahmen der Arbeiten lange gesperrte Kleine Burgstraße 1 – 3 zwischen Lüningstraße und Morgenstraße wieder befahrbar.

Die Vollsperrung der Kleinen Burgstraße 3 – 9 zwischen Lüningstraße und Burgstraße bleibt vorerst weiter bestehen.

Die Umkehr der Einbahnstraßenregelung an der Morgenstraße wird mit dieser Regelung wieder aufgehoben. Die neue Verkehrsführung in Fahrtrichtung Kirchstraße / Nicolaistraße geht nun über Burgstraße, Lüningstraße und Kleine Burgstraße. Hierzu erfolgt auch eine entsprechende Beschilderung.

1 KOMMENTAR

  1. Betr.Morgenstraße
    Wenn man jetzt noch einigen Zeitgenossen die Beschilderung erklärt, ist ja fast alles wieder beim alten Stand.
    Es ist traurig mit ansehen zu müssen, dass sogar Taxifahrer unsere Verkehrzeichen nicht kennen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here