Noch bis Montagfrüh Vollsperrung auf B1 Richtung Unna

0
495
Symbolbild B1 - Foto Rinke

Noch bis Montagmorgen, 9. August, dauert die aktuelle Vollsperrung auf der B1 in Dortmund in Fahrtrichtung Unna an.

Am Donnerstagabend begannen zwischen Semerteichstraße und  B 236 die Erneuerung der Fahrbahndecke. 12.000 Quadratmeter Asphalt werden verbaut.

Seit Anfang der Woche war bereits nur noch eine Fahrspur in Richtung Unna zu befahren, nun müssen Verkehrsteilnehmer in Richtung Osten den Umleitungsempfehlungen folgen. Die Vollsperrung wurde bewusst noch in die Sommerferien gelegt.

Vor allem dem Durchgangsverkehr wird bereits vor den Autobahnkreuzen empfohlen, die Route über den Autobahnring zu wählen. In ganz Dortmund, auf der A 45 und der B 54 stehen außerdem mobile Hinweistafeln zur Umgehung der Baustelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here