Sanierungsarbeiten an der Hertinger Straße beginnen eher – an der Wasserstraße später

0
469
Baustelle, Foto Rinke

Wie in jedem Jahr hat die Stadt Unna auch in diesem Jahr ein Deckensanierungsprogramm aufgelegt. Seit dem 14.6. erhalten acht Straßen zum Teil eine neue Deckschicht, andere Straßen werden stellenweise ausgebessert. Es kommt jedoch zeitlichen Änderungen.

Die Arbeiten an der Hertinger Straße werden vom ursprünglich geplanten Termin vom 24. August auf den 16. August vorgezogen. Es wird vom Südring bis Einfahrt Rewe Parkhaus die Asphaltdeckschicht ausgetauscht und es erfolgen Arbeiten an den Straßenabläufen.

Der Beginn der Arbeiten an der Wasserstraße wird dagegen vom 16. August auf den 30. August verschoben. Es wird vom Markplatz bis „Krummfuß“ der Gehwegbereich der südwestlichen Seite (rechte Seite vom Markt gesehen) neu gepflastert. Die Stadtwerke legen in diesem Zuge ein neues Stromkabel.

Die Sanierungsarbeiten an der Tulpen- und Fliederstraße sind laut Bauzeitenplan voraussichtlich ab dem 16. August 2021 geplant. Beendet sein sollen die Arbeiten hier voraussichtlich am 24. August 2021.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here