Nur noch 88 akut Infizierte im Kreis – Inzidenz wieder unter 5 – „Delta“ auf Vormarsch

0
825
Symboldbild Corona - Archiv / c/o Rinke

Nach einem vorübergehenden Anstieg der 7-Tages-Inzidenz am vergangenen Samstag und Sonntag (Rundblick berichtete) geht der für die Coronaregeln maßgebliche Wert für den Kreis Unna am drittletzten Schultag vor den Sommerferien wieder auf Sinkflug. Er liegt wieder unter 5.

Mit wie an den Vortagen nur einer neu gemeldeten Infektion bei zugleich 15 wieder Genesenen ist die Zahl der noch akut Corona-Infizierten am heutigen Mittwoch (30. Juni) erstmals seit vorigem Sommer wieder auf Zweistelligkeit gesunken. Die Kreisgesundheitsbehörde nennt heute 88 akut Infizierte, von denen unverändert zwei mit schweren Verläufen in Krankenhäusern behandelt werden.

Unabhängig von den kaum noch vorhandenen Neuinfektionen wird auch heute eine weitere Infektion mit der „Delta-Variante“ vermeldet (jetzt sind es 15), diesmal in Lünen lokalisiert.

Den maßgeblichen 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner gibt das Robert-Koch-Institut mit 4,6 an.

Die Entwicklung im Überblick [Stand: 30.06.2021 15:00 Uhr]

Gesamtinfizierte 19.046Aktive Fälle 88 kumulativGenesene 18.468 kumulativVerstorbene 490
 29.06.2021 | 15:00 Uhr30.06.2021 | 15:00 UhrDifferenz
Gesamt19.04519.046+1
 
Differenziert
Bergkamen2.8792.8790
Bönen9589580
Fröndenberg/Ruhr9849840
Holzwickede6906900
Kamen1.9401.9400
Lünen5.1695.1690
Schwerte1.7941.7940
Selm1.1361.1360
Unna2.2262.227+1
Werne1.2691.2690

Akut Infizierte

 29.06.2021 | 15:00 Uhr30.06.2021 | 15:00 UhrDifferenz
Gesamt10288-14
 
Differenziert
Bergkamen1512-3
Bönen440
Fröndenberg/Ruhr220
Holzwickede440
Kamen440
Lünen3226-6
Schwerte220
Selm1513-2
Unna1916-3
Werne550

Genesene

 29.06.2021 | 15:00 Uhr30.06.2021 | 15:00 UhrDifferenz
Gesamt18.45318.468+15
 
Differenziert
Bergkamen2.8172.820+3
Bönen9289280
Fröndenberg/Ruhr9479470
Holzwickede6666660
Kamen1.8941.8940
Lünen5.0125.018+6
Schwerte1.7331.7330
Selm1.0851.087+2
Unna2.1632.167+4
Werne1.2081.2080

Verstorbene

Gesamt490
 
Differenziert
Bergkamen47
Bönen26
Fröndenberg/Ruhr35
Holzwickede20
Kamen42
Lünen125
Schwerte59
Selm36
Unna44
Werne56

Klinische Fälle

 29.06.202130.06.2021Differenz
Kreisweit220

Britische Variante

 29.06.2021 | 15:00 Uhr30.06.2021 | 15:00 UhrDifferenz
Gesamt2.9932.9930
 
Differenziert
Bergkamen5775770
Bönen1371370
Fröndenberg/Ruhr2032030
Holzwickede90900
Kamen3693690
Lünen6146140
Schwerte2612610
Selm1521520
Unna3943940
Werne1961960

Variante Beta (südafrikanische)

 29.06.2021 | 15:00 Uhr30.06.2021 | 15:00 UhrDifferenz
Gesamt12120
 
Differenziert
Bergkamen660
Bönen220
Fröndenberg/Ruhr000
Holzwickede000
Kamen110
Lünen000
Schwerte110
Selm220
Unna000
Werne000

Delta-Variante (erstmals in Indien aufgetreten)

 29.06.2021 | 15:00 Uhr30.06.2021 | 15:00 UhrDifferenz
Gesamt1415+1
 
Differenziert
Bergkamen000
Bönen110
Fröndenberg/Ruhr220
Holzwickede110
Kamen000
Lünen34+1
Schwerte550
Selm220
Unna000
Werne000

Die Zahlen werden montags bis freitags (mit Ausnahme der Feiertage) aktualisiert. Der maßgebliche 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Robert-Koch-Institut veröffentlicht. 

Aktuelle Zahlen zum Stand der Impfungen

  • Hotline Gesundheitsbehörde Kreis Unna: 0800 / 10 20 205 (Mo. – Fr. 8 bis 12 Uhr)
  • Coronavirus-Hotline NRW-Gesundheitsministerium: 0211 / 9119 1001 
  • Coronavirus-Hotline des Bundesgesundheitsministeriums: 030 / 34 64 65 100
  • Infotelefon (für Unternehmen und Azubis) der IHK zu Dortmund:  0231 / 5417- 444 (zu den Geschäftszeiten)
  • Infotelefon (für Unternehmen) der WFG Kreis Unna: 02303 / 27-1690
  • Infotelefon der Erziehungsberatungsstelle (für Bönen, Fröndenberg und Holzwickede): 02301 / 945940 (Mo.-Do. 8 – 15.45 Uhr, Fr. 8 – 12.30 Uhr)


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here