Massive Gräberschändung in Bergkamen

0
226
Trauer, Tod, Friedhof - Symbolbild, RB

Bislang unbekannte Diebe haben zwischen Montag und Dienstag (22.06.2021) massiv Grabstätten in Bergkamen geschändet.

Von mindestens 24 Gräbern auf dem Friedhof am Ostenhellweg wurden Grabvasen aus Metall entwendet, die zum größten Teil festgeschraubt waren. Das berichtet die Kreispolizei Unna, die nun Zeugen sucht, welche im fraglichen Zeitraum auf dem Friedhof verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

Hinweise nimmt die Wache Kamen unter der Rufnummer 02307-921 3220 entgegen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here