Klare Aussage: Auch in Unna keine Testpflicht bei Friseuren mehr

0
1515
Friseur bei der Arbeit / Symbolbild Pixabay

Auch in Unna brauchen Kunden für den Friseurbesuch seit Samstag (22. 5.) keinen negativen Coronaschnelltest mehr.

Das hat uns der Referent des Bürgermeisters, Oliver Böer, am heutigen Dienstag (25. Mai) schriftlich bestätigt, nachdem eine Rundblickleserin beim Ordnungsamt die gegenteilige Auskunft erhalten hatte: Tests (oder alternativ voller Impfschutz/Genesungsnachweis) seien demnach weiterhin beim Friseur erforderlich.

Das stimmt nicht, bestätigte der Stadtsprecher unsere Berichterstattung:

„Ich habe in der Angelegenheit mit dem Ordnungsamt gesprochen. Danach die klare Aussage: auch in Unna keine Testpflicht für Friseurbesuch.“

Man sei in dieser Frage „wohl kurz auf der falschen Spur“ gewesen, habe sich aber nach nochmaligen Check korrigiert, so Böer.

Die Verwirrung war aufgetreten, weil die aktuelle Coronaschutzverordnung NRW unter dem Vorgaben für körpernahe Dienstleistungen keine eindeutige Formulierung für Friseure enthält.

Bis Freitag um Mitternacht (21. 5.) galten im Kreis Unna noch die Vorgaben der Bundesnotbremse für Regionen über Inzidenz 100: Nach dieser müssen Friseurkunden entweder volle Impfung, Genesung von Covid oder eben einen negativen Coronaschnelltest vorweisen.

Seit Samstag gilt die Bundesnotbremse aber nicht mehr im Kreis (die Inzidenz liegt lange genug unter 100).

Daher, so bestätigten am Wochenende auch Friseur-Innungen, traten in NRW wieder die Vorgaben der Landesverordnung in Kraft, die bis zum 4. Juni befristet ist (danach wird sie erneut aktualisiert).

HIER haben wir alle Regeln aufgelistet.

Und nach dieser Verordnung unterlagen Friseure schon vor dem Greifen der Bundesnotbremse nicht der Testpflicht.

Diese hatte den Friseurgeschäften messbare Umsatzrückgänge eingebracht, entsprechend groß ist bei der Innung NRW jetzt die Erleichterung über den neuerlichen Wegfall der Pflicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here