14-Jähriger im Pkw seiner Eltern unterwegs – Stunden später festgefahren gefunden

0
992
Polizeihubschrauber, Symbolbild - Quelle Pixabay

Seite heute Vormittag (25. Mai) gegen 9 Uhr ist ein 14-jähriger Junge aus Welver im Kreis Soest mit dem Wagen seiner Eltern unterwegs. Die Polizei sucht den schwarzen Nissan Navara, SO-PC 14, und den minderjährigen Fahrer mit Hochdruck.

Der circa 185 cm große Jugendliche hat blonde Haare und eine dünne Statur. Er trägt einen braunen Kapuzenpullover und eine graue Hose.

Zeugen, die Angaben zu dem Verbleib des Wagens oder des Jugendlichen machen können, werden gebeten sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 02922-91000 in Verbindung zu setzen. In der Suche nach dem Jungen setzte die Polizei auch einen Hubschrauber ein.

UPDATE 17 Uhr, die Polizei meldet:

„Zeugen meldeten aufgrund der Öffentlichkeitsfahndung den aktuellen Standort des gesuchten Wagens. Der 14-Jährige hatte sich mit dem Nissan in der Dinker Feldflur festgefahren. Beamten konnten ihn auf seiner fußläufigen Flucht unverletzt in Gewahrsam nehmen. Auch der Wagen überstandt die Fahrt unversehrt.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here