Fahrzeugbrände und -aufbrüche in Unna

0
1081
Foto RB

Umfangreicher Autovandalismus hat in der Nacht zu Mittwoch (19.05.2021) in Unna stattgefunden.

Ein Zeuge hörte gegen 4.30 Uhr einen lauten Knall und bemerkte daraufhin, dass auf dem Gelände eines Autoverwerters an der Schachtkuhle mehrere Fahrzeuge brannten.

Nachdem die Feuerwehr den Brand gelöscht hatte, konnten drei vollständig ausgebrannte und vier weitere stark beschädigte Fahrzeuge festgestellt werden. Die angrenzenden Gebäude wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

In derselben Nacht wurden in der Innenstadt die Scheiben von mehreren Fahrzeugen eingeschlagen:

In der Straße Bergpfad und in der Schillerstraße waren vier Pkw betroffen, bei denen die Seitenscheiben eingeschlagen wurden. Die Täter durchsuchten die Innenräume der Autos, entwendeten aber nichts.

Ebenso durchwühlten die Täter einen Wagen in der Hertinger Straße, bei dem die Beifahrertür offenstand. Einbruchspuren waren nicht vorhanden. Auch in diesem Fall wurde nichts gestohlen.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben. Hinweise nimmt die Wache Unna unter der Rufnummer 02303-921 3120 entgegen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here