4 Verurteilte an 2 Tagen fliegen am Airport auf – und blättern über 5000 € hin

1
722
Symbolbild: Bundespolizei

Vier gesuchte Straftäter an zwei Tagen erwischte die Bundespolizei zum Wochenstart bei Ein- und Ausreisekontrollen am Flughafen Dortmund. Ihre Flüge verteuerten sich dadurch zusammen um über 5000 Euro.

Dienstag (18. Mai), 14:45 Uhr: Bei der Ausreisekontrolle eines Flugs nach Chisinau (Moldawien) fliegt ein 35-Jähriger auf, den das Amtsgericht Regensburg wegen Trunkenheit im Verkehr zu 2 Monaten Freiheitsstrafe verurteilt hat. Gegen eine Geldstrafe in Höhe von 2700 Euro kann der Rumäne seine Haft abwenden und danach ausreisen.

Ca. eine Stunde später: Diesmal bei der Einreisekontrolle aus Chisinau fällt ein 48-jähriger Rumäne auf, den die Staatsanwaltschaft Hannover sucht: Eine 38-tägige Haftstrafe wegen Diebstahls hat er nicht angetreten und ist statt dessen abgetaucht. Auch dieser Verurteilte kann die Freiheitsstrafe durch Zahlung von 622 Euro an Ort und Stelle abwenden.

Montag (17. Mai), 14 Uhr: Bei der Ausreisekontrolle nach Skopje geht den Bundespolizisten ein 69-jähriger Mazedonier aus Dortmund ins Netz, den das Amtsgericht Olpe zu 66 Tagen Freiheitsstrafe verurteilt hat – wegen fahrlässiger Straßenverkehrsgefährdung.

Auch dieser Verurteilte hatte offenbar keine Lust, die Haft anzutreten, und verschwand statt dessen. Auch er erweist sich als liquide, kann die Ersatzstrafe – 1320 Euro in seinem Fall – am Airport zahlen, bevor er den Abflug machen darf.

Schließlich wird am frühen Abend noch eine 21-jährige Rumänin bei der Ausreise erwischt, der das Amtsgericht im bayrischen Passau eine 15-tägige Freiheitsstrafe wegen Drogenvergehen aufgebrummt hat. Auch die junge Frau ist flüssig, zahlt ersatzweise 450 Euro und darf wenig später nach Iasi ausreisen.

Quelle: Bundespolizei Dortmund

1 KOMMENTAR

  1. Okay, 450 und vielleicht auch noch 622 Euro bekomme ich auf die Schnelle noch hin.
    Bei 1320€ oder gar 2700 muss dann schon staunen und darf sich ein wenig wundern.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here