1100 Einkaufsgutscheine für bedürftige Unnaer Familien

1
431
Irmhild Weber (l.) und Simone Melenk von der Bürgerstiftung Unna heute an Till Knoche übergeben, den Leiter des Fachbereichs Soziales bei der Stadt Unna. (Foto Stadt Unna)


1100 Einkaufsgutscheine für bedürftige Familien mit Kindern haben Irmhild Weber und Simone Melenk von der Bürgerstiftung Unna heute, am 12. Mai, an Till Knoche übergeben, Leiter des Fachbereichs Soziales bei der Stadt Unna.

Die Einkaufsgutscheine zu je 30 Euro – einzulösen in allen Edeka- und Unnaer Rewe-Märkten – entsprechen einem Wert von 33.000 Euro. Geld, das aus der Erbschaft von Wolfgang Scheele stammt.

Denn: Der ehemalige Leiter der Stadtkasse Unna hat der Bürgerstiftung eine beachtliche Summe vermacht, verbunden mit der Vorgabe, dieses Geld für soziale Zwecke einzusetzen.

Die am heutigen Mittwoch überreichten Gutscheine sollen noch vor Pfingsten über das Jobcenter ihre Empfänger erreichen.

Mehr dazu und zu den Projekten der Bürgerstiftung unter www.buergerstiftung-unna.de.

Quelle: Stadt Unna

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here