Gullydeckelwürfe in Unnaer Innenstadt

0
690
Scherben, Glas - Symbolbild, Quelle Pixabay

Mit Brachialmethoden gingen Vandalen in der vergangenen Nacht in der Innenstadt von Unna vor.

Bislang unbekannte Täter haben in den frühen Morgenstunden die Scheiben eines Juweliers und von zwei Pkw mit Gullydeckeln beworfen und beschädigt. Das teilte am Mittag die Polizei Unna mit.

Gegen 02.50 Uhr bemerkte eine Zeugin den Alarm eines Juweliers in der Bahnhofstraße (Wienken). Sie informierte die Polizei.

Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass ein Gullydeckel gegen ein Schaufenster geworfen worden und das Glas demoliert war. Die Täter gelangten allerdings nicht an die Ware in der Auslage.

Außerdem wurden der Polizei gegen 06.30 und 07.15 Uhr zwei beschädigte Fahrzeuge in der Goethestraße gemeldet. Bei beiden Wagen – einem Daimler und einem Opel – waren die Scheiben ebenfalls mit Gullydeckeln eingeworfen und zerstört worden.

In allen drei Fällen lagen die Gullydeckel noch an den Tatorten. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich an die Wache Unna unter der Rufnummer 02303-921 3120 zu wenden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here