Unna: Wilde Taube abgeschossen

0
544
Tauben am Eselsbrunnen auf dem Alten Markt. /Foto RB

Ein dumpfer Knall – unmittelbar darauf stürzte ein Vogel vom Himmel.

Die Polizei Unna ermittelt wegen einer Straftat nach dem Tierschutzgesetz. Ein bislang unbekannter Täter hat am Donnerstag (06.05.2021) auf dem Hellweg eine wilde Taube abgeschossen.

Ein Zeuge hörte gegen 13.45 Uhr einen dumpfen Knall – und sah direkt darauf, wie das Tier vor ihm auf den Gehweg fiel.

Er informierte er die Polizei. Einsatzkräfte stellten unter den Flügeln der toten Taube eine Schusswunde fest.

Sie leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen einer Straftat nach dem Tierschutzgesetz ein.

Zeugen, die Angaben zu diesem Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich an die Wache Unna unter der Rufnummer 02303-921 3120 zu wenden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here