Corona im Kreis: Wichtige Zahlen sinken weiter – Noch unter 8% vollständig geimpft

0
604
Impfzentrum Eingang 2 Foto: ©A. Reichert

Wichtige Fallzahlen fürs Pandemiegeschehen im Kreis Unna entwickeln sich vor dem zweiten Mai-Wochenende in die richtige Richtung – nach unten.

Das gilt sowohl für den 7-Tage-Wert an Neuinfektionen je 100.000 Einwohner als auch für die schweren Covid-Verläufe, die an der Zahl der stationären Aufenthalte ablesbar ist. Diese sank in zwei Tagen um 15 Personen und liegt heute bei 51.

103 neue Fälle stehen heute exakt so viele wieder Genesene gegenüber, damit stagniert die Zahl der aktuell Infizierten bei 2120 (von 390.000 Einwohnern).

Der maßgebliche 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Robert-Koch-Institut veröffentlicht. Er liegt aktuell bei 147,1 (Datenstand 7. Mai 2021 – 3.11 Uhr) und damit den dritten Tag in Folgen unter der 165er Marke. HIER erklären wir, was das (noch nicht) bedeutet.

Weitere Zahlen auf Kreis Unna.de.

31 Prozent Erstgeimpfte, noch unter 8 Prozent Zweitgeimpfte:

Nur langsam wächst hingegen die Zahl der Geimpften im Kreis.

Zwar ist heute (7. Mai) laut dem täglichen Impfbericht der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) etwas mehr als jeder dritte Einwohner im Kreis zum ersten Mal geimpft.

Doch ihre Zweitimpfung haben bisher erst 7,5 Prozent erhalten (unter Bundesschnitt), weshalb auch nur diese noch unter 8 Prozent die neuen Lockerungen in Anspruch nehmen können, die nach der vom Bundestag beschlossenen neuen Rechtsverordnung ab sofort bundesweit für vollständig Geimpfte und von Corona Genesene gelten.

Dies sind

  • Befreiung von Kontaktbeschränkungen und Ausgangssperre
  • Befreiung von der Testpflicht (im Kreis bisher nur für Frisörbesuche und medizinische Fußpflege relevant)
  • Befreiung von den Beschränkungen beim Individualsport.

Die bisherigen Impfungen im Kreisgebiet Unna verteilen sich laut dem Impfbericht der KVWL wie folgt:

  • Impfzentrum Unna: 61.700 Erstimpfungen, 18.500 Zweitimpfungen
  • Mobile Impfteams: 25.600 Erstimpfungen, 9.800 Zweitimpfungen
  • Arztpraxen: 36.700 Erstimpfungen, 1050 Zweiimpfungen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here