Befragung zu Lidl/Edeka in Massen: 21 % haben bis jetzt teilgenommen – Frist bis zum 7. Mai

1
544
Edeka Schmitt an der Kleistraße in Unna-Massen will in absehbarer Zeit schließen. (Foto RB)

Soll Massen ein neues Lebensmittel-Einkaufszentrum bekommen?

Knapp jede/r fünfte Einwohner/in aus Massen hat bisher seine Meinung zum geplanten neuen Lidl- und Edeka-Doppel an der Massener Bahnhofstraße kundgetan. Noch bis zum 7. Mai läuft die Befragung.

Wie berichtet, befragt die Stadt Unna derzeit alle Massener Bürgerinnen und Bürger, die älter sind als 16 Jahre. Dazu wurden knapp 9000 Personen im zweitgrößten Unnaer Stadtteil angeschrieben.

Über die Ansiedlung des neuen Einkaufszentrums an der Massener Bahnhofstraße/Kletterstraße hinaus möchte die Stadt mit den Massenerinnen und Massenern in einen Dialog treten, um zu erfahren, wie diese ihren Stadtteil wahrnehmen, was sie dort schätzen, aber auch, was sie vermissen. „Denn gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern möchte die Stadt an einer guten und nachhaltigen Entwicklung Massens für die Menschen vor Ort arbeiten“, teilt die Verwaltung in einer Presseerklärung mit.

Bislang haben 1894 (21 Prozent/Stand Mittwochabend) aller Befragten ihre Antworten abgegeben.

„Es freut mich, dass schon jetzt so viele Menschen aus dem Stadtteil Massen an dieser Befragung teilgenommen haben. Denn je mehr Menschen sich beteiligen, desto aussagekräftiger fällt am Ende das Ergebnis aus“, sagt Bürgermeister Dirk Wigant.

Da es beim Versand seitens der Post zu Problemen gekommen ist, können sich alle Bürgerinnen und Bürger, die bis dato noch keinen Brief mit dem Passwort für die Umfrage erhalten haben, per Mail: postkmf-vielhaber.de (unbedingt Adresse angeben) oder per Telefon: 02933/79429 (Mo-Fr 14.30 – 17.00 Uhr) melden. Noch bis zum 7. Mai 2021 haben die Massenerinnen und Massener Gelegenheit, die Fragen zu ihrem Stadtteil zu beantworten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Stadt Unna www.unna.de unter Bürgerumfrage/FAQs

Geplant ist der Bau eines neuen Lidl- und eines neuen Edeka-Marktes. Edeka Schmitt an der Kleistraße wird schließen. Ebenso will Lidl seinen Standort an der Hansastraße aufgeben, da das Unternehmen dort keine Erweiterungsperspektive sieht.

1 KOMMENTAR

  1. Ich wohne zwar in dortmund wickede, kaufe aber sehr gerne in Massen ein. Würde mich sehr über edeka und Lidl freuen. Bin auch der Meinung, es gibt keine Konkurrenz für rewe. Es gibt nur Mitbewerber und Anbieter.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here