Freilaufender Hund beißt Passant mit anderem Hund – Halterin greift Polizisten an

0
946
Symbolbild Hund, Zähne, Gebiss - Quelle Pixabay

Zuerst griff der Hund einen Spaziergänger mit einem anderen Hund an und kurz danach seine Halterin einen Polizisten.

Am Ostermontagabend, 5. April, wurde ein 51-jähriger Mann aus Hamm beim Spaziergang mit seinem Hund von einem anderen Hund angegriffen. Der Passant ging mit seinem Tier gegen 21.15 Uhr im Stadtteil Heessen (Walter-Arendt-Straße) spazieren, als ein fremder unangeleinter Hund auf den Vierbeiner des Hammers losging.

„Im Rahmen der Auseinandersetzung unter Hunden“, formuliert die Hammer Polizei, wurde der 51-Jährige von dem fremden Hund gebissen und leicht verletzt.

Die Besitzerin des Tieres, eine 22-jährige Frau, floh laut einer Zeugenaussage daraufhin mit ihrem Hund in einen Hauseingang. Dort trafen sie wenig später die Polizisten an, die der attackierte Hundehalter alarmiert hatte.

Bei der Kontrolle bespuckte die wohnsitzlose junge Frau die Polizisten, schrie und schlug in deren Richtung – sie wurde daher in Gewahrsam genommen. Im Streifenwagen auf dem Weg zur Wache gebärdete sich die 22-Jährige weiterhin hoch aggressiv, trat nach einer 27-jährigen Polizistin und verletzte sie leicht. Der Widerstand setzte sich auch bei der Durchsuchung in der Zelle fort.

Der Hund der renitenten jungen Frau wurde dem Tierasyl übergeben. Da er keine Steuermarke trug, wird aktuell ermittelt, ob er überhaupt ordnungsgemäß angemeldet ist. „Zusätzlich handelt es sich nach § 3 des Landeshundegesetzes NRW um einen gefährlichen Hund, also einen Listenhund“, fügt die Polizei hinzu.

Die 27-jährige Polizistin verblieb dienstfähig. Der 51-Jährige wurde leicht verletzt und benötigte keine medizinische Behandlung.

Die 22-Jährige erwartet nun ein Strafverfahren wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte und fahrlässiger Körperverletzung. Außerdem wird gegen sie wegen des Verstoßes gegen das Landeshundegesetz NRW ermittelt.

Quelle: Polizei Hamm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here