Kartonweise lebende Tiere entsorgt

0
4426

Manchmal verschlägt es selbst hartgeprüften Tierschützern die Sprache.

So wie in diesem Fall den Mitarbeitern des Tierheims Ahlen bei Hamm.

Wer macht so etwas???„, fragen diese fassungslos:

„Diese beiden Umzugskartons wurden von Tierschützern in Ahlen am Blauen Wasserturm gefunden.

15 Kaninchen und 17 Meerschweinchen wurden einfach ihrem Schicksal überlassen.

Wir werden diese Tiere jetzt erst einmal füttern und sobald wie möglich tierärztlich betreuen lassen.

Wer kennt diese Tiere?

Wer weiß, wo plötzlich 32 Tiere fehlen?

Das Aussetzen von Tieren ist eine Straftat nach dem Tierschutzgesetz. Hinweise bitte an jede Polizeistelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here