Spardosendiebe zündeln in Massener Vereinsheim

1
437
Sparschwein, Spardose - Archivbild RB

Zum Glück erlosch das Feuer von selbst. Die Beute: zwei Spardosen.

Unbekannte Kriminelle haben am Wochenende das Vereinsheim der Sportgemeinschaft Massen (SG) an der Karlstraße heimgesucht.

Die Täter drangen zwischen Donnerstagmittag (11.03.2021) und Sonntagmorgen (14.03.2021) in das Gebäude ein, indem sie kurzerhand eine Fensterscheibe zertrümmerten.

Sie entwendete zwei Spardosen.

Zudem entzündeten sie einen Ständer mit Servietten auf dem Tresen. Das Feuer erlosch jedoch von selbst, so dass glücklicherweise kein weiterer Schaden angerichtet wurde.

Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Unna unter der Rufnummer 02303 921 3120 oder 921 0.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here