14 Infizierte nach Coronaausbruch in Werner Hochhaus, alle mit B.1.1.7.-Mutante – Inzidenz stagniert

1
767
Symbolbild Coronavirus - RB

14 Infizierte – alle ausnahmslos mit der britischen Virusmutation.

Wie berichtet, hatte das Kreisgesundheitsamt am Freitagnachmittag, 26. Februar, einen Einsatz in einem Werner Hochhaus. Mehrere Personen (rumänische Arbeiter) wurden unter Quarantäne gestellt und getestet.

„Die Ergebnisse zeigen, dass die bislang 14 positiv getesteten Personen alle mit der britischen Variante B.1.1.7 infiziert sind“, teilt die Kreispressestelle am heutigen Dienstagnachmittag mit, 2. März.

28 Personen aus dem Hochhaus wurden bislang noch nicht getestet, sie stehen aber bereits unter Quarantäne. Damit aussagekräftige (keine falsch negativen) Laborergebnisse erzielt werden können, werden am Donnerstag, 4. März, PCR-Tests vorgenommen.

Der heutige Sachstand zur Pandemieentwicklung im Kreis:

Heute wurde der Gesundheitsbehörde ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Corona gemeldet worden. Verstorben ist demnach am 24. Februar eine 73-jährige Frau aus Unna.

57 neue Fälle wurden gemeldet, 38 Personen mehr als gestern gelten als wieder genesen, damit steigt die Zahl der aktuell infizierten Personen auf 615. Die 7-Tages-Inzidenz ist praktisch gleichbleibend (76).

Die Zahl der registrierten Infektionen mit dem B.1.17.-Virus steigt gegenüber gestern um 28 auf jetzt 155 Fälle an.

Hier die Aufschlüsselung nach Kommunen:

Gesamtinfizierte

01.03.2021 | 15:00 Uhr02.03.2021 | 15:00 UhrDifferenz
Gesamt1288112938+57
 
Differenziert
Bergkamen18881892+4
Bönen647648+1
Fröndenberg/Ruhr6306300
Holzwickede4294290
Kamen12001211+11
Lünen36843694+10
Schwerte12931302+9
Selm783785+2
Unna14621473+11
Werne865874+9

Aktive Fälle

01.03.2021 | 15:00 Uhr02.03.2021 | 15:00 UhrDifferenz
Gesamt597615+18
 
Differenziert
Bergkamen6063+3
Bönen2726-1
Fröndenberg/Ruhr2522-3
Holzwickede17170
Kamen7180+9
Lünen129124-5
Schwerte113117+4
Selm33330
Unna6975+6
Werne5358+5

Aktive Fälle

01.03.2021 | 15:00 Uhr02.03.2021 | 15:00 UhrDifferenz
Gesamt597615+18
 
Differenziert
Bergkamen6063+3
Bönen2726-1
Fröndenberg/Ruhr2522-3
Holzwickede17170
Kamen7180+9
Lünen129124-5
Schwerte113117+4
Selm33330
Unna6975+6
Werne5358+5

Genesene

01.03.2021 | 15:00 Uhr02.03.2021 | 15:00 UhrDifferenz
Gesamt1187611914+38
 
Differenziert
Bergkamen17871788+1
Bönen603605+2
Fröndenberg/Ruhr577580+3
Holzwickede4004000
Kamen10971099+2
Lünen34503465+15
Schwerte11261131+5
Selm717719+2
Unna13571361+4
Werne762766+4

Fälle mit der B.1.1.7.-Mutation

01.03.2021 | 15:00 Uhr02.03.2021 | 15:00 UhrDifferenz
Gesamt127155+28
 
Differenziert
Bergkamen2829+1
Bönen24+2
Fröndenberg/Ruhr610+4
Holzwickede56+1
Kamen16160
Lünen1315+2
Schwerte2628+2
Selm660
Unna1921+2
Werne620+14

Verstorbene

Gesamt 409

Differenziert
Bergkamen 41
Bönen 17
Fröndenberg/Ruhr 28
Holzwickede 12
Kamen 32
Lünen 105
Schwerte 54
Selm 33
Unna 37
Werne 50

1 KOMMENTAR

Schreibe einen Kommentar zu Vor Coronagipfel Signale für Öffnungen ab 8. 3. und „regionale Strategie“ | Rundblick Unna Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here