Dreister Dieb klaut jungem Massener (13) fast neues Mountainbike vor der Nase weg

0
594
Das gestohlene MTB. (Foto Privat)

Die Kids schleckten genüsslich ihr Eis – plötzlich schnappte sich ein fremder Jugendlicher das fast nagelneue Mountainbike des 13-jährigen Masseners und war auf und davon damit, bevor der perplexe junge Besitzer reagieren konnte.

Im Fall eines dreisten Diebstahls praktisch vor den Augen des Besitzers hofft eine Familie aus Unna-Massen auf Hinweise.

Ihren 13-jährigen Sohn wurde am Dienstagnachmittag, 23. Februar, am Kiosk an der Mittelstraße das Mountainbike gestohlen. Das Fahrrad ist noch nicht einmal ein halbes Jahr alt.

Der Junge hatte das Bike gegen 16.45 Uhr an dem Kiosk abgestellt, berichtet die Mutter des 13-Jährigen. „Die Kids saßen zwei Meter daneben und aßen ihr Eis.

Dann kamen zwei Jugendliche auf einem Rad vorbei.“

Die beiden seien dann noch ein Stück weiter gefahren, erzählt die Massenerin – „einer kam dann wieder zurück – und hat sich das Fahrrad geschnappt. Bis die Kids das gemerkt haben und hinterher sind, waren die beiden schon nicht mehr einzuholen.“

Der Kioskbesitzer konnte den Diebstahl mit seiner Kamera aufzeichnen, berichtet die Mutter des jungen Diebstahlopfers. Das Gesicht des Diebes sei leider nicht zu erkennen, die beiden Jugendlichen sind ca. 16 Jahre alt, einer hat hellblonde Haare mit einem Undercut.

Der freche Diebstahl wurde bei der Polizei gemeldet. Die Familie hofft, das Mountainbike wiederzubekommen, und bedankt sich für jeden Hinweis.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here