Stromausfall legt Schwerte lahm

0
2645
Feuerwehreinsatz am Umspannwerk Schwerte, Foto: Lukas Pohland/MeinSchwerte

Umfangreicher Stromausfall in Schwerte: Gegen 9.20 Uhr am Mittwochvormittag (24.2.) ging plötzlich praktisch stadtweit gar nichts mehr. Computer erloschen, Lichter gingen aus.

Die Ursache ist nach ersten Meldungen ein Brand im Umspannwerk an der Hagener Straße. Die Feuerwehr ist im Einsatz. Große Teile der Stadt sind betroffen.

Zwischenzeitlich habe der Bürgermeister einen Stab für außergewöhnliche Einsätze einberufen. Die Stadtwerke versicherten außerdem, sich um die Wiederversorgung zu kümmern. Offenbar werden – unbestätigten Angaben nach – sogar Patienten aus den Krankenhäusern in andere Kliniken verlegt. 

14.35 Uhr – Der Stromausfall dauert laut einem Sprecher des Kreises Unna wohl noch mindestens bis zum Abend. Zwar seien Löscharbeiten in dem Umspannwerk bereits erfolgreich abgeschlossen, allerdings werde aktuell noch geprüft, wie groß der Schaden ist. Die Identifizierung des Schadens werde mindestens vier Stunden dauern.

Aktuelle Informationen zu den Auswirkungen des Ausfalls finden Sie auf unserem Partnerportal MeinSchwerte – HIER

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here