7 weitere Verstorbene bei weiter sinkenden Coronazahlen im Kreis

1
842
RKI-Dashboard am 10. Februar 2021 / Screenshot_2021-02-10 RKI COVID-19 Germany

Die Corona-Infektionsentwicklung bleibt bundesweit, landesweit und kreisweit auf sinkender Tendenz. Zum heutigen 10. Februar, an dem Bund und Länder über die weitere Verlängerung der Coronamaßnahmen beraten, weist das Robert-Koch-Institut (RKI) den Kreis Unna mit einer Wocheninzidenz (Neuinfektionen je 100.000 Einwohner) von 62,8 aus, 7 Prozent geringer als gestern.

Damit bleibt das Kreisgebiet unter dem ebenfalls weiter gesunkenen deutschlandweiten Wert von 68 Neuinfektionen.

Auch heute bleiben ebenso leider auch mehrere Todesfälle zu vermelden. Sieben weitere Menschen aus dem Kreisgebiet sind im Zusammenhang mit Corona verstorben, darunter sind allerdings wieder drei Nachmeldungen (aus Dezember und Januar).

Verstorben sind

  • eine 67-jährige Frau aus Bergkamen am 3. Februar,
  • ein 94-jähriger Mann aus Werne am 11. Januar,
  • ein 83-jähriger Mann aus Werne am 10. Februar,
  • eine 85-jährige Frau aus Schwerte am 13. Dezember 2020,
  • ein 62-jähriger Mann aus Kamen am 15. Dezember 2020,
  • eine 82-jährige Frau aus Unna am 3. Februar
  • und ein 87-jähriger Mann aus Lünen am 8. Februar. 

32 neue Fälle sind heute gemeldet worden, diesmal die meisten aus Schwerte (10) und 4 aus Unna.

55 Personen mehr als gestern gelten als wieder genesen. Damit sinkt die Zahl der aktuell infizierten Personen auf 578. Weiter gesunken ist zugleich die Zahl der klinischen Patienten – um 9 auf 78.

Screenshot_2021-02-10 + Update + Coronavirus

Die Fallzahlen aus den Kommunen (Kreis Unna.de)

Gesamtinfizierte

09.02.2021 | 15:00 Uhr10.02.2021 | 15:00 UhrDifferenz
Gesamt1214012172+32
 
Differenziert
Bergkamen17881794+6
Bönen605606+1
Fröndenberg/Ruhr590592+2
Holzwickede411412+1
Kamen11081109+1
Lünen35243527+3
Schwerte11791189+10
Selm747749+2
Unna13781382+4
Werne810812+2
09.02.2021 | 15:00 Uhr10.02.2021 | 15:00 UhrDifferenz
Gesamt608578-30
 
Differenziert
Bergkamen8584-1
Bönen1011+1
Fröndenberg/Ruhr3638+2
Holzwickede15150
Kamen5946-13
Lünen119112-7
Schwerte9298+6
Selm2823-5
Unna9990-9
Werne6561-4

Genesene

09.02.2021 | 15:00 Uhr10.02.2021 | 15:00 UhrDifferenz
Gesamt1117011225+55
 
Differenziert
Bergkamen16651671+6
Bönen5785780
Fröndenberg/Ruhr5265260
Holzwickede386387+1
Kamen10251038+13
Lünen33093318+9
Schwerte10411044+3
Selm687694+7
Unna12491261+12
Werne704708+4

Verstorbene

Gesamt369
 
Differenziert
Bergkamen39
Bönen17
Fröndenberg/Ruhr28
Holzwickede10
Kamen25
Lünen97
Schwerte47
Selm32
Unna31
Werne43

1 KOMMENTAR

  1. Todesfälle:
    Ist schon komisch, wenn ein eine Person an einem Herzinfarkt verstirbt, dieser aber positiv getestet wurde, dann als Toter im Zusammenhang mit Corona gezählt wird.
    Was für eine komische Welt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here