So feiert ihr Weihnachten, liebe Leser/innen – Der Rundblick wünscht euch allen frohes Fest!

0
267

„Soooo, jetzt möchten wir auch nochmal DIE Frage stellen:

Wie verbringt ihr dieses außergewöhnliche Weihnachtsfest? 🎶👼🤶🎅🎶“

So fragten wir euch, liebe Leserinnen und Leser, auf Facebook – und hier sind eure Antworten. Vielen Dank! 😊💫 Euch allen einen wunderschönen Heiligen Abend und ein Weihnachtsfest mit trotz alledem möglichst viel Frohsinn!

Bettina C.: Am Heiligabend kommen meine Eltern zu uns und es wird lecker gegessen. Den ersten Weihnachtstag verbringen wir bei meiner Schwester 🎄🎅 Am zweiten Weihnachtstag wird es sich auf der Couch gemütlich gemacht und es werden alle drei Teile Sissi geschaut 😊 Weihnachten läuft also überschaubar und im kleinen Kreis ab.


Nicole B.: Im ganz kleinen Kreis (zwei eigene Kinder + Schwesterherz) und ohne Smartphone,- bis zum 1.1.2021. Eine Woche ganz wesentliche Dinge wahrnehmen und Ruhe im Kopf 😉

Anja M.: Wie immer mit unserer Tochter, Enkel, Schwiegersohn und Mann.

Katja S.: An die angegebenen Vorschriften halten und trotz schwieriger Lage…die Weihnachtszeit besinnlich genießen 🎅🎅euch ein frohes Fest gewünscht….🌲🌲🌲

Melanie R: Heiligabend kommen meine Eltern zu uns. Am 1. Weihnachtstag fahren wir zum Mittagessen zu meinen Eltern und nachmittags fahren wir kurz zu meiner Oma. Eigentlich wie jedes Jahr im kleinen Kreis ☺️

Sibylle W.: In Familie, wie immer. Nur kleiner. Und mit Schnelltest vorab. Wegen der Senioren. 😉

Brigitte V.: Eigentlich wie immer, wir haben den Geschenkewahn schon lange abgeschafft.

Sabine C.: Tu huus , mit Mann und Hunden vorm Kamin.

Steffi H.: Unter Uns 😬
Schön mit meinem Schatz Ruhige 4 Tage genießen und hoffe das der Rest der Familie gesund bleiben, so daß wir nächstes Jahr wieder alle zusammen sein können 😊
Ach so und hin und wieder auch mal schauen, was es bei Euch so Neues gibt 😍 den Ihr seid ja auch zu den Feiertagen immer für uns das 😘
PS vielleicht fällt Euch auch dieses Jahr was auf 😬🤣 🙊 ich schick Euch mal unseren Baum 🤭

Steffis Weihnachtsbaum, an dem uns irgendwas auffallen sollte. 😉

Astrid A.: Heiligabend bei Schwester und Schwager. Es gibt lecker Kartoffelsalat. 1. Feiertag zuhause und am 2. Schwester bei uns. Essen ist schon bestellt im Ollen Kotten bei Vabene.

Nina R.: Ich mache es mir hier mit meinem Hund kuschelig und gemütlich. Am 2. Feiertag bin ich bei meinen Freunden, wir feiern zu 3t mit 2 Hunden und genießen ein leckeres Essen. Außerdem Laufe ich noch Vertretung für den Montakt, das kann ich mir bis Sonntag einteilen. Das werden dann auch gleichzeitig Gassirunden für Balou 🙂

Gaer P.: Heiligabend von 13-16:30 beim Kind. Sogar mit Umarmungsverbot. Danach alleine Zuhause. 1.Feiertag bis zum 5.1.2021 alleine Zuhause. Ich bin so verdammt „glücklich“. 🤮

Ute F.: Werde alle 3 Weihnachtstage bei meinem Sohn,Schwiegertochter und meine zwei Enkelkinder verbringen. Freu mich schon.

Tino Wilhelmine G.: Wie letztes Jahr mit meinen beiden Söhnen und Hund allein zu Hause. Nur ohne Kirche und ohne Besuche. Na ja zum Glück gibts ja Fernsehen gegen das Alleinsein 😉

Marco R.: Der Heiligabend gehört uns. Am Abend gibt es Geschenke und im Anschluss ordentlich etwas auf die Gabel, wie es sich gehört. Der Tag danach wird im Ruhigen verbracht, wo es auch hier am Essen nicht mangeln wird. Der übernächste Tag kommt unser Besuch, den wir wie jedes Jahr zuvor auch wieder empfangen. (Regelkonformer Besuch!)  Zu Essen ist reichlich da, Geschenke für den Besuch werden ausgehändigt und es wird gemeinsam gegessen und getrunken. Morgen am Abend werde ich auch meinen Communitys frohe Weihnachten und Festtage wünschen, und im Anschluss werde ich mit meiner Familie Weihnachtsfilme schauen. Einige auf DVD, einige auf Netflix, ggf. einige auf Prime. Der Weihnachtsbaum wurde heute aufgebaut. Bei uns läuft es demnach ganz entspannt und ruhig ab, so wie jedes Jahr eben. Ich vermisse den Schnee. Ich habe seit so vielen Jahren keinen Schnee mehr zu Weihnachten gesehen. Wäre dieser da, würde ich meine Zeit damit verbringen, eine Schneemann-Armee zu bauen. 😅 Und wie ich sonst meine Zeit verbringe? Ich werde meine FB Aktivitäten demnächst etwas herunterfahren. Zu oft regt man sich auf, zu oft werden Meinungen nicht zugelassen, zu oft wird man angefeindet und zu oft wird herumdiskutiert, ohne Meinungen zu respektieren. Ich möchte mich in erster Linie entspannen und ein ziemlich stressiges Jahr hinter mich lassen, ich werde mich mehr auf die schöneren Dinge konzentrieren. 

Rolf S.: Ganz gemütlich 😊

Rolf aus Bergkamen feiert Weihachten „ganz gemütlich“. 😉

Martina F.: Ganz ganz gemütlich… Rolf wo finde ich dich!

Prost wünscht Leserin Martina!

Marion F.: Das werde ich auf der Arbeit verbringen.

Bianca B.: Ruhig wie jedes Jahr! Später noch zum Friedhof, (Alex besuchen ♥️) und heute Nachmittag zu meinen Eltern! Ich wünsche Euch aber schon einmal schöne Weihnachten 🍀

Heidi Z.: Mit meinem Mann und unserem 2 jährigen Sohn ganz ruhig und besinnlich. Essen ist vorbereitet, Tisch habe ich soeben eingedeckt und Geschenke holen wir jetzt aus dem Keller…..alles ganz ruhig und vor allem Alleine!  Muss dieses Jahr einfach sein.

Andrea B.: Wir feiern mit Enkelkindernm Tochter und Schwiegersohn, aber wir wohnen aber im gleichen Haus.

Melanie B.: Hochschwanger 😄 in der Hoffnung das es kein Christkind wird 😅 und er min. bis zum ET 30.12. drin bleibt ✊🏻

Ju Sto: Morgen muss mein Mann Arbeiten die Bewohner versoggen , wenn er nach Hause kommt, wird es ein schönes Essen geben, und dann wird es gemütlich gemacht, weil er über Weihnachten arbeiten muss.

Dietmar K.: Wir sind Heiligabend bei der Tochter Schwiegersohn und Enkelkinder und an den Weihnachtstagen bleiben wir zu Hause. Wie jedes Jahr, wünsche frohe Weihnachten und passt schön auf Euch auf 🙏👼🍀✊🏻

Nico M.: Wie jedes Jahr auf der Arbeit im Seniorenzentrum…. ansonsten abends alleine mit meiner Frau, bleiben dies Jahr mal mit dem Arsch zuhause….

Julia S.: Ich hoffe zuhause bei meiner Familie und nicht im KH. Also drückt mir die Daumen das ich über Weihnachten raus darf😔

Susanne B.: Nur wir 2 mit unseren Hundemädchen und Weihnachtsbaum. Amrum war gebucht, geht leider nicht. Luxusproblem. Das schönste Geschenk: gesund durch die Zeit zu kommen. Frohe Weihnachten🎄 und bleibt gesund🍀. Schöne Zeit😃

Susannes Weihnachtsbaum.

Jenny A.: Mit meiner Ma und meinem Hund zu Hause gemütlich beim Raclette essen. ☺️

Christine Q: Wir werden Morgen mit unseren Kindern grillen. Anschließend sitzen wir in der Gartenhütte zusammen mit Hundi und feiern ein besinnliches Weihnachten. 🤶🎄🎅❤

Melanie F.: Wir fahren mit unserem Baby zu unseren Eltern.. also für den Kleinen zu Oma und Opa jeweils. Das sind zur Zeit unsere einzigen Kontakte. Die eine Seite wird sowieso 2x die Woche getestet. Die andere Seite seit Wochen im Homeoffice.
Oma und opa müssen sein zu weihnachten. Alle anderen sehen wir leider nicht dieses Jahr. Es ist unser erstes Weihnachten mit Baby… besonders ist es auf mehrere Weisen 🙂

Alex M.: Alleine unter uns ♡ und mal mit Raclette 😬, mal schauen wie das wird. Eindeutig zu viel Arbeit, wie ich jetzt schon fest gestellt habe 🤣 Aber leider ist ja nichts mit essen gehen, haben wir sonst an unserem Hochzeitstag gemacht. Also das Beste hoffen und einfach genießen, dass es uns soweit gut geht und wir einen schönen Abend genießen dürfen ♡

Freddy V.: Dieses Jahr sind meine Frau und ich gemütlch allein Zuhause.

Marco K.: Raum angemietet, Onkel, Tante, Oma, Opa und die Nachbarn kommen. Wird wie jedes Jahr richtig eskaliert 🤣 Spaß bei Seite, mit meiner Frau unserem Kind und Hund ganz entspannt zu Hause und einfach mal nichts sehen und hören von dieser ganzen Corona Pandemie

Martina B.: Einen Abend mit meinen #racinggirls skypen und via Skype dann die Bescherung, da wir überall in Deutschland verteilt sind und uns leider nicht sehen können haben wir uns die Geschenke zugeschickt und packen dann gemeinsam via Skype aus 😊

Petra L.: Das erste mal ohne meine Mama 🖤aber mit meinem Mann alleine zuhause ♥️ Am ersten Weihnachtstag kommt unser Sohn mit Freundin und unserem Enkelkind 🎄

Sabine D.: Ab heute 4 Nachtschichten im Altenheim und 50 Bewohner versorgen 🎄🎅🕯

Dieser prächtig geschmückte Weihnachtsbaum steht in der Pizzeria Salvatore an der Alleestraße in Fröndenberg.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here