Bei Probefahrt E-Bike geklaut – Fotofahndung

0
1023
E-Bikes, Fotoquelle Archiv RB

Er ging auf Probefahrt und kam nie wieder – ein Klassiker mit einer (relativ zügigen) Fotofahndung:

Nach einem Passfälscher und E-Bike-Dieb sucht die Märkische Kreispolizei. Der dreiste Dieb schaute sich am 3. 11. in einem Fahrradgeschäft in Halver E-Bikes an. Er bat um eine Probefahrt.

Die Mitarbeiter ließen sich einen litauischen Personalausweis übergeben. Der sah echt aus.

Der „Kunde“ drehte also ein paar Runden auf dem Parkplatz und strampelte sodann davon. Als er nicht zurückkehrte, machte sich ein Mitarbeiter auf die Suche – ohne Ergebnis. Das Geschäft erstattete Anzeige.

Wie die Polizei feststellte, ist der Pass gefälscht. Ermittlungen wegen Unterschlagung und Urkundenfälschung laufen. Der Kriminelle ist ca. 1,85 m groß, hat eine schlanke/sportliche Figur, kurzes blondes Haar, sprach mit russischem Akzent, trug eine dunkle Jacke und eine dunkle Jeans.

Auf Anordnung des Amtsgerichtes wurde eine öffentliche Fahndung mit Fotos veranlasst:

Wer erkennt den Mann? Hinweise bitte an jede Polizeidienststelle!


Quelle: Kreispolizeibehörde Soest

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here