„Together we smile and care“ – Pflegekräfte werben singend für ihren Beruf

0
965
Sceenshot aus dem Video, mit dem Pflegekräfte des Haus Gartenstadt für ihren Beruf werben. (Foto RB)

Wie motiviert man Menschen, in der Pflege zu arbeiten – in dieser so wichtigen Berufssparte, die durch die Coronapandemie plötzlich ins Zentrum des öffentlichen Interesses gerückt ist?

Darüber haben sich Nadine Görsch und ihre Kolleginnen und Kollegen im Haus Gartenstadt in Dortmund gemacht. Und daraus „ist ein tolles Lied entstanden“, schrieb uns Nadine Görsch mit der freundlichen Anfrage: „Würdet ihr vielleicht darüber berichten?“

Sie werben mit einem umgetexteten Mark Forster-Lied für ihren Beruf.

Das machen wir gerne. „Together we smile and care“ („Zusammen lächeln und pflegen wir“) haben die engagierten Pflegefachkräfte ihren Song genannt, den sie auf Youtube eingestellt haben, um Begeisterung für ihren Beruf zu wecken – der in ihren Augen einer der wichtigsten, tollsten und wertvollsten Berufe überhaupt ist.

In ihrer Beschreibung des Videos erklären Nadine Görsch und ihre Kolleginnen, was sie antrieb:

Dieser wunderbare Song „Übermorgen“ von Mark Forster, einem bemerkenswerten Künstler, der sich sehr für viele verschiedene Aktionen engagiert, wurde von unser Arbeitsgruppe ungetextet. Er bedeutet uns und unseren Bewohnern sehr viel! Und wenn unsere Bewohner lächeln, so zeigt uns das, wie wertvoll doch unsere Arbeit ist! Leider wird unsere Gesellschaft immer älter und der demographische Wandel lässt sich aktuell nicht aufhalten. Darum brauchen wir Dich! Menschen wie Dich, die den Wert erkennen, anderen Menschen helfen möchten und gerne ein Lächeln verschenken! Bewirb Dich noch heute – gerne bei uns oder in einem Alten-/Pflegeheim, Krankenhaus oder einer anderen sozialen Einrichtung in Deiner Nähe! Ob Alten- oder Krankenpflege, häusliche Betreuung, Hebamme, Pflegeassistenz oder ein anderer sozial-medizinischer Beruf – wer daran denkt, denkt unweigerlich an schwere körperliche Arbeit, viele Überstunden, wenig Geld und kaum Zeit. Wir möchten Euch unseren Beruf vorstellen, einen Teil unserer Mitarbeiter, für die ihr Beruf mehr als nur ein Job ist, einen Teil unserer wunderbaren Bewohner und unser Haus.

HIER geht es zum Video auf Youtube

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here