276 Neufälle – 2 weitere Verstorbene – Inzidenz bei 180

0
2545
Coronavirus / Symboldbild, Quelle Pixabay

276 weitere Frauen und Männer aus dem Kreis Unna wurden seit Freitagnachmittag positiv auf Covid-19 getestet. Die 7-Tages-Inzidenz der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern stieg übers Wochenende auf den bisherigen Höchststand von 180 (Quelle: Robert-Koch-Institut/RKI).

Die Kreisgesundheitsbehörde gibt zugleich zwei weitere Verstorbene im Zusammenhang mit dem Virus bekannt. In Selm verstarb bereits am Donnerstag, 29. Oktober, ein Mann im Alter von 70 Jahren; in Lünen verschied am Freitag, 30. Oktober, ein 86-Jähriger, der zuletzt in einer Senioreneinrichtung wohnte.

  • Damit erhöht sich die Zahl der Verstorbenen insgesamt auf 52.
  • Die Zahl der infizierten Personen, die im Kreis Unna stationär aufgenommen werden mussten, steigt um 12 auf nun 66.
  • Zum heutigen Montag, 2. 11., sind laut Kreissprecher Max Rolke 276 neue Fälle gemeldet worden.
  • 116 Personen mehr als gestern gelten als wieder genesen.
  • Damit steigt die Zahl der aktuell infizierten Personen auf 1260.

Aufsummierte Fälle

30.10.2020 | 13 Uhr02.11.2020 | 17 UhrDifferenz (+/-)
Bergkamen404442+38
Bönen138144+6
Fröndenberg217229+12
Holzwickede7175+4
Kamen193218+25
Lünen9631081+118
Schwerte292318+26
Selm172180+8
Unna334355+21
Werne197215+18
Gesamt29813257+276

Aktuell Infizierte

 30.10.2020 | 13 Uhr02.11.2020 | 17 UhrDifferenz (+/-)
Bergkamen154174+20
Bönen4243+1
Fröndenberg2637+11
Holzwickede1617+1
Kamen81101+20
Lünen452528+76
Schwerte8092+12
Selm4849+1
Unna152159+7
Werne5160+9
Gesamt11021260+158

Infizierte im Krankenhaus

 30.10.202002.11.2020Differenz (+/-)
Kreisweit5466+12

Gesundete

 30.10.2020 | 13 Uhr02.11.2020 | 17 UhrDifferenz (+/-)
Bergkamen248266+18
Bönen9499+5
Fröndenberg169170+1
Holzwickede5356+3
Kamen112117+5
Lünen505546+41
Schwerte207221+14
Selm122128+6
Unna176190+14
Werne143152+9
Gesamt18291945+116
    

Verstorbene

 Gesamt
Bergkamen2
Bönen2
Fröndenberg22
Holzwickede2
Kamen0
Lünen7
Schwerte5
Selm3
Unna6
Werne3
Gesamt52
  • Hotline Gesundheitsbehörde Kreis Unna: 0800 / 10 20 205 (Mo. – Fr. 8 bis 12 Uhr) 
  • Kommunale Ausländerbehörde-Hotline: 0 23 03 / 27- 33 33
  • Coronavirus-Hotline NRW-Gesundheitsministerium: 0211 / 9119 1001 (Mo.- Fr. 8 bis 18 Uhr)
  • Coronavirus-Hotline des Bundesgesundheitsministeriums: 030 / 34 64 65 100
  • Infotelefon (für Unternehmen und Azubis) der IHK zu Dortmund:  0231 / 5417- 444 (zu den Geschäftszeiten)
  • Infotelefon (für Unternehmen) der WFG Kreis Unna: 02303 / 27-1690
  • Infotelefon der Erziehungsberatungsstelle (für Bönen, Fröndenberg und Holzwickede): 02301 / 945940 (Mo.-Do. 8 – 15.45 Uhr, Fr. 8 – 12.30 Uhr)


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here