„Akzeptanz schwindet zusehens“ – Dortmund verstärkt Kontrollen von Gastronomie und bekannten Treffs

0
541
Alkohol - Symbolbild RB

Risikostufe 3 ist erreicht, dunkelroter Alarm in der Großstadt. Die unablässig steigenden Infektionszahlen in Dortmund führen dazu, dass Ordnungsamt und Polizei nun noch intensiver kontrollieren werden. Mit Schwerpunkt auf der Sperrstunde für die Gastronomie und das Alkoholverkaufsverbot zwischen 23 und 6 Uhr sowie auf Feiern.

Mit einer 7-Tages-Inzidenz von 138 Neuinfizierten pro 100.000 Einwohner (zum heutigen Montag, 26. 10., Quelle RKI) hat sich Dortmund auf der Landkarte des Robert-Koch-Instituts als dunkelroter Bereich manifestiert. Wir berichteten heute Morgen.

Stadtverwaltung wie Polizei beobachten das mit wachsender Sorge: „Die Coronaschutzverordnung des Landes (CoronaSchVO) und die Allgemeinverfügung der Stadt Dortmund geben den Rahmen vor, in dem sich das öffentliche Leben abspielen kann“, verdeutlichen sie. Beide beobachten indes:

Die Akzeptanz von Mund- und Nasenbedeckung und sonstigen Hygieneregelungen „schwindet zusehens bei privaten Feierlichkeiten, Ansammlungen und damit einher gehendem Alkoholgenuss.“

Und: „Es muss jetzt klar sein, dass dies schlicht ohne Alternative ist, wenn wir nicht noch weitere Einschränkungen haben und eine Überlastung des Gesundheitssystems verhindern wollen.“

Daher werden Ordnungsamt und Polizei in gemeinsamen Einsätzen verstärkt die Gastronomie, sonstige Gewerbebetriebe sowie bekannte Treffpunkte (Ansammlungen von Bürger/innen) aufsuchen.

Seit dem 17. Oktober gilt bekanntlich für „Hotspots“ in NRW mit einer 7-Tages-Inzidenz der Neuinfektionen über 50 die Sperrstunde: Der Betrieb gastronomischer Einrichtungen und der Alkoholerkauf sind zwischen 23 Uhr und 6 Uhr verboten. „Die Regelung wird einer der Schwerpunkte bei den gemeinsamen Kontrollen sein“, kündigen Stadt und Polizei an. Ihre gute Zusammenarbeit habe sich seit vielen Jahren bewährt, sowohl in gemeinsamen Streifen als auch in gemeinsamen Schwerpunktaktionen.

Quelle: Polizei DO

.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here