Einbrecher überrascht Unnaerin in Wohnung

0
967
Fotoquelle Pixabay

Die dunkle Jahreszeit lässt leider auch wieder Wohnungseinbrecher aktiv werden. Auch Unna war an diesem bisherigen Wochenende betroffen.

Am 10.10.2020 (Samstag) gegen 06.15 Uhr früh drang eine bislang unbekannte Person in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Hertinger Straße ein.

Der Einbrecher überraschte die Bewohnerin in der Wohnung. Es gelang ihm noch zu flüchten. Trotz sofortiger Fahndungsmaßnahmen konnte die Polizei den Täter nicht mehr erwischen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde zumindest nichts entwendet.

Beschreibung: 30-35 Jahre alt, 170-175 cm, korpulente Figur, rundliches Gesicht, dunkler kurzer Bart, dunkle Wollmütze.

In Bönen entwendeten Unbekannte am Samstag zwischen 18.40 und 22.30 Uhr aus einer Doppelhaushälfte an der Schulstraße Bargeld und eine Münzsammlung.

Und in Werne durchwühlten Einbrecher zwischen Samstag, 15.30 Uhr, und dem 11.10.2020 (So.), 01.15 Uhr, ein Einfamilienhaus am Martinsweg und erbeuteten nach bisherigen Erkenntnissen Schmuck.

Quelle: Kreispolizei Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here