39 neue Fälle – Inzidenzwert im Kreis Unna steigt auf 53

0
3663
Pixabay.com

Die rote Ampel verfärbt sich von hell- auf tiefrot. Das Kreisgesundheitsamt meldet auch am heutigen Freitag (9. 10.), zum Herbstferienbeginn, wieder über drei Dutzend neue Covid-19-Infektionen; und auch die Zahl der stationären Krankenhausfälle klettert weiter, sie ist jetzt doppelstellig.

UPDATE – damit liegt der 7-Tages-Inzidenzwert bei über 53. Folgende Maßnahmen sollen ab Sonntag um Mitternacht greifen.

Heute sind der Gesundheitsbehörde 24 neue Fälle gemeldet worden (2 x Bergkamen, 1 x Bönen, 11 x Lünen, 8 x Selm, 2 x Unna).

„Gestern kamen nach der letzten Meldung um 15 Uhr noch 15 weitere neue Meldungen (3 x Bergkamen, 1 x Fröndenberg, 1 x Holzwickede, 1 x Kamen, 8 x Lünen, 1 x Selm). In der Tabelle wurden daher heute 39 neue Fälle ergänzt„, erklärt Kreissprecher Max Rolke.

Der 7-Tages-Inzidenzwert auf 100.000 Einwohner liegt nach eigenen Berechnungen demnach bei 53,18.

Die Zahl der stationär aufgenommenen Infizierten steigt ebenfalls an: Drei Personen mehr als gestern müssen stationär behandelt werden. Insgesamt sind es nun 12 Personen.

Aufsummierte Fälle

08.10.2020 | 15 Uhr09.10.2020 | 15 UhrDifferenz (+/-)
Bergkamen197202+5
Bönen8182+1
Fröndenberg190191+1
Holzwickede5253+1
Kamen9091+1
Lünen378397+19
Schwerte184184+0
Selm102111+9
Unna164166+2
Werne132132+0
Gesamt15701609+39

Aktuell Infizierte

 08.10.2020 | 15 Uhr09.10.2020 | 15 UhrDifferenz (+/-)
Bergkamen5661+5
Bönen2425+1
Fröndenberg1516+1
Holzwickede67+1
Kamen3435+1
Lünen87106+19
Schwerte1515+0
Selm3342+9
Unna4446+2
Werne1515+0
Gesamt329368+39

Gesundete


08.10.2020 | 15 Uhr
09.10.2020 | 15 UhrDifferenz (+/-)
Bergkamen139139+0
Bönen5656+0
Fröndenberg153153+0
Holzwickede4444+0
Kamen5656+0
Lünen286286+0
Schwerte164164+0
Selm6767+0
Unna120120+0
Werne114114+0
Gesamt11991199+0

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here