13-Jährige auf Viktoriastraße schwer verletzt

0
1529

Schwerer Unfall am Donnerstagnachmittag (08.10.2020) auf der Viktoriastraße in Unna:

Eine 39-jährige PKW-Fahrerin aus Bergkamen fuhr gegen 14.45 Uhr aus Richtung Höingstraße in Richtung Hammer Straße. In Höhe der Werkstatt Unna befanden sich mehrere Mädchen auf dem Gehweg.

Plötzlich trat eine 13-jährige Unnaerin auf die Straße, um zu einem Angehörigen auf der anderen Straßenseite zu gehen. Die Fahrzeugführerin konnte nicht mehr ausweichen und erfasste das Mädchen.

Die Schülerin wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt und zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Am PKW entstand ein geringer Sachschaden. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Viktoriastraße gesperrt werden.

Quelle: Kreispolizei Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here