Coronatests an Gesamtschule Königsborn negativ

0
644

Aufatmen an der Werner von Siemens-Gesamtschule Königsborn.

Die Testergebnisse nach dem Coronafall im 9. Jahrgang der Schule liegen vor.

„Sämtliche Schülerinnen und Schüler als auch die fünf betroffenen Lehrkräfte der Werner-von-Siemens-Gesamtschule sind negativ getestet worden“, gab die Stadt Unna am Montag, 5. Oktober, gegen Mittag bekannt.

Über das weitere Vorgehen bezüglich der Dauer der Quarantäne oder eventueller zweiter Tests wird die Schule heute im Laufe des Tages informiert.

„Bezüglich der Grundschule am Friedrichsborn liegen (Stand Montagmorgen) noch keine Ergebnisse vor“, führt die Stadt weiter aus. Dort war am Donnerstag ebenfalls ein Coronafall bekannt geworden. Desgleichen, wie die Stadt spät am Freitagnachmittag mitteilte, an einer weiteren Unnaer Grundschule, der Sonnenschule in Massen. Der Stadtteil im Westen Unnas ist zugleich noch von Corona in der Kita Möwennest und in der Ev. Kita Arche betroffen: Letztere bleibt laut Information des Kirchenkreises bis zum 14. Oktober geschlossen.

Die Betroffenen aller Einrichtungen, deren Coronafälle am Freitag bekannt wurden, sollten am Samstag, dem Einheitsfeiertag, getestet werden.

Wir berichten fortlaufend weiter über die Resultate der Testungen vorliegen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here