Kurpark wieder frei begehbar

0
327
Kurpark im Sommer, Archivbild RB

Im Kurpark Königsborn ist wieder ungehindertes Flanieren und Verweilen möglich.

Nachdem vor ca 2 Monaten die Tennishalle an der Luisenstraße aufgrund von Brandstiftung komplett niedergebrannt war, sperrte sie Stadt umfangreiche Flächen des Parks für Spaziergänger ab. Denn durch das Großfeuer war Asbest frreigeworden und hatte sich auf den Wegen und Wiesen verteilt.

Auch die evangelische Kindertagesstätte Kurparkwichtel hatte vorübergehend schließen müssen.

Der von der Stadt beauftragte Experte hat inzwischen letzte Tests durchgeführt und konnte keine Gefahr mehr feststellen. Die Absperrungen sind daher alle wieder entfernt worden.

Noch keine neuen Informationen gibt es bezüglich der Suche nach dem Brandstifter, der mutmaßlich noch weitere Feuer gelegt hat, so etwa den an der Dortmunder Straße in Massen unmittelbar nach dem Kurparkbrand.

Phantombild eines Tatverdächtigen, der sich in der Brandnacht nahe des Tatortes aufhielt und mit dem kurz eine Zeugin sprach. / Fotoquelle Kreispolizei Unna
Rauch und Feuerschein waren im weiten Umkreis zu sehen. / Fotos Privat, Collage RB

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here