Corona: Fallzahl im Kreis wieder dreistellig

0
3949
Bildquelle: Pixabay

Die Zahl der registrierten Corona-Infizierten im Kreis ist wieder auf Dreistelligkeit angewachsen.

„Heute sind der Gesundheitsbehörde 10 neue Fälle gemeldet worden. Damit erhöht sich die Zahl der aktuell infizierten Personen im Kreis Unna auf 102“, teilte Kreissprecher Max Rolke am Donnerstag Nachmittag mit.

Drei Betroffene müssen stationär im Krankenhaus behandelt werden.

An den Bergkamener Schulen wurde heute und wird morgen getestet. Ergebnisse liegen noch nicht vor.

In Lünen kann das Gesundheitsamt für das betroffene Gymnasium Entwarnung geben. Dort haben sich bei der infizierten Person keine weiteren angesteckt. Alle Testergebnisse sind negativ. Vom Test an der Grundschule liegen noch nicht alle Ergebnisse vor.

Neu hinzugekommen sind zwei Fälle am Lippe-Berufskolleg in Lünen. Insgesamt sind rund 55 Personen betroffen. Die Tests haben heute bereits begonnen und werden morgen fortgesetzt.

Die Ergebnisse vom Märkischen Berufskolleg in Unna liegen noch nicht vor, ebenso wie von der Grundschule Lünern.

Aktuell Infizierte

 23.09.2020 | 15 Uhr24.09.2020 | 15 UhrDifferenz (+/-)
Bergkamen2022+2
Bönen22+0
Fröndenberg55+0
Holzwickede55+0
Kamen67+1
Lünen2528+3
Schwerte99+0
Selm11+0
Unna1315+2
Werne68+2
Gesamt92102+10

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here