Vollsperrung auf B1 zwischen Howi und Kreuz DO/Unna

0
8434
Die B 1 vor dem Umbau | Bildnachweis: Michael Neuhaus/Quelle DEGES

Achtung, eine Vollsperrung auf der B1 steht bevor.

Der Ausbau der Bundesstraße zur Autobahn läuft auf Hochtouren. Zwischen der Anschlussstelle Dortmund-Ost und dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna wird die heutige Bundesstraße B1 auf einer Länge von 9,5 km von vier auf sechs Fahrstreifen verbreitert. Wir berichteten.

Laut Prognose bewegen sich im Jahr 2025 täglich mehr als 100.000 Fahrzeuge in diesem Bereich.

Doch bevor es an die eigentliche Fahrbahnerweiterung geht, müssen 13 Brückenbauwerke entlang der Strecke erneuert oder ersetzt werden. Dies führt während der gesamten Bauzeit immer wieder zu baubedingten Sperrungen der B1. Jetzt steht ein neuer Termin fest:

Ab Samstag, 19. September, 20 Uhr, bis Montag, 21. September, 5 Uhr, wird die B 1 zwischen der Anschlussstelle Holzwickede und dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Grund für die Vollsperrung ist die Montage von Stahlträgern für die neue „Überführung Kurze Straße“.

8 Monate, nachdem im Januar 2020 die alte Überführung abgebrochen worden war, erfolgt jetzt planmäßig der Einbau der drei Stahlträger. Jeder Stahlträger hat ein Gewicht von rund 57 Tonnen und ist jeweils 50 Meter lang.

Die neue „Überführung Kurze Straße“ wird den Verkehrsteilnehmern voraussichtlich ab Anfang 2021 zur Verfügung stehen.

Die Umleitungen werden frühzeitig eingerichtet. Die großräumigen Umleitungen führen die Verkehrsteilnehmer über die A 1, A 2 sowie die B 236.

Im Nahraum führen die Umleitungen über die L677 und die L821. Die Umleitungsstrecke für den Flughafenverkehr wird ab der Anschlussstelle Dortmund-Sölde über die Emschertalstraße geleitet.

Der gesamte Ausbau der Autobahn A 40 zwischen der Anschlussstelle Dortmund-Ost und dem Autobahnkreuz Dortmund/Unna hat eine voraussichtliche Bauzeit von 5 bis 6 Jahren und soll im Jahr 2023 fertiggestellt werden.

Quelle: DEGES

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here