Friedliche Demo empfängt Jens Spahn in Schwerte

0
479
Bei der Ankunft in Schwerte: Jens Spahn setzt seine Maske auf. Foto: Lukas Pohland

Prominente Unterstützung im Endspurt des Kommunalwahlkampfes: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn kam auf Einladung der Schwerter CDU in den Freischütz. Initiiert hatte dies die stellvertretende Vorsitzende Bianca Dausend. 

Für die Nachmittagsstunden waren viele interessierte Zuhörer gekommen, um den Bundesminister einmal live zu erleben. Aktuell dreht sich viel um den CDU-Politiker: Er bringt Deutschland gemeinsam mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel durch die Corona-Krise. “Wir sind ihm und der Regierung dafür sehr dankbar”, drückte es Bianca Dausend aus.

Spahn machte sehr deutlich, dass wir bislang verhältnismäßig gut durch die Krise gekommen seien. Die Menschen seien größtenteils rücksichtsvoll gewesen. In Spanien seien das in den letzten Tagen schon andere Bilder gewesen: “Die Maßnahmen dort waren vielleicht sogar umsonst – jedenfalls ist die Situation jetzt aktuell wieder nicht besser.”

Lesen Sie weiter auf unserem Partnerportal MeinSchwerte.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here