2 Diebstähle an einem Tag in 2 Städten – Fotofahndung nach 4 Monaten

0
512
Foto: Symbolfoto RB

Gleich 2 Diebstähle an einem Tag in 2 Städten. Jetzt fahndet die Polizei mit Bildern.

Die Märkische Polizei sucht aktuell nach zwei Tatverdächtigen. Beide Male geht es um Fälle, die sich am 23. April diesen Jahres ereignet haben.

In Schalksmühle verlor ein Mann auf dem Parkplatz des EDEKA-Marktes unbemerkt seine Geldbörse. Auf den Videoaufnahmen der Filiale ist zu erkennen, wie der Tatverdächtige die Börse entdeckt, aufhebt und weitergeht.

Einen Tag später wurde das Portemonnaie in Breckerfeld wieder gefunden. Das Bargeld fehlte. Der Unbekannte wurde bereits an der Kasse erfasst. Das zuständige Amtsgericht gab das Foto nun zur Öffentlichkeitsfahndung frei.

In Lüdenscheid vergaß ein Mann nach dem Bezahlen im Kiosk „Dimo“ seine Geldbörse. Im Anschluss kam der Gesuchte und nahm sie an sich.

Auch hier wird nun öffentlich gefahndet

Wer kennt eine der Personen? Hinweise nimmt die Wache in Lüdenscheid unter 02351/9099-0 oder jede Polizeidienststelle entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here