Schon wieder: Älterer Exhibitionist auf Spielplatz

0
227

Schon wieder hat sich ein Belästiger auf einem Hammer Spielplatz herumgetrieben.

Die Polizei,  die jüngst mit einem Zeugenaufruf erforderlich war und einen älteren Sextäter (mit weißem Bart und Krücke) ermitteln konnte, bittet abermals um Hinweise:

Am Montag, 13. Juli, gegen 21.40 Uhr manipulierte ein Unbekannter sein Geschlechtsteil auf einem Spielplatz in Hamm-Mitte, Höhe Schleppweg/Ahornallee.

Der Exhibitionist stand während der Tat an einem Gebüsch im Blickfeld einer 16-Jährigen.

Nach der Tat flüchtete der Mann mit einem alten, silbernen Fahrrad in Richtung Rosenhag.

Auch bei diesem Täter handelt es sich  – wie beim  letzten Fall vor 2 Wochen – um einen älteren Mann, er wird als 50 bis 60 Jahre alt und ungefähr 1,80 Meter groß beschrieben. Er hat graue Haare und einen grauen Dreitagebart, trug eine graue Jogginghose und ein graues T-Shirt.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02381-9160 oder unter der E-Mail-Adresse hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen.

Quelle: Polizei Hamm

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here